Wir sind der nationale Fachverband für den Eisstocksport

Hier findest Du Informationen über die Tätigkeiten des DESV, der deutschen Nationalmannschaft und den nationalen Wettbewerben

Was gibt es Neues?

Hier stehen die letzten sechs Nachrichten aus allen Kategorien

Aufteilung des Spielrechts (Greencard)

Die Ausstellung der sogenannten „Greencards“ ist an die Wechselfrist (1.3. bis 5.4. und 1.9. bis 30.9.) gebunden. Außerhalb dieser Zeiten kann keine Greencard ausgestellt werden. Ausnahmen sind leider nicht möglich. Da die Pass- und Spielerordnung ein Read more…

Pressemitteilung: Neuer DESV-Präsident gewählt

Auf Grund der COVID-19-Pandemie wurden die Wahlen zum DESV-Präsidenten im schriftlichen Umlaufverfahren durchgeführt. Der 45-jährige Unternehmer, Christian Obermeier aus Hallbergmoos, wurde bei der Auszählung am 14. Mai 2021 in der DESV-Geschäftsstelle von den Mitgliedern einstimmig Read more…

Neuer DESV-Jugendwart

Im schriftlichen Umlaufverfahren wurde auch eine neuer DESV-Jugendwart gewählt. Helmut Schuhbeck wurde einstimmig von den Mitgliedern als Nachfolger von Manuela Hallhuber am 14. Mai 2021 gewählt. Die Vorstellung der Neugewählten (Präsident, Schatzmeister, Jugendwart) in der Read more…

Richtlinien zur Prüfkoffernutzung – 2021

RICHTLINIEN für die Überprüfung von Eisstocksportgeräteteilen unter Zuhilfenahme des IFI-PRÜFKOFFERS (Stand: 01.05.2021) INHALTSVERZEICHNIS: 1. Legende 2. Stückliste der Messwerkzeuge 3. Anhaltspunkte für die richtige Überprüfung 3. Stockkörper 3.2 Winterlaufsohlen 3.3 Sommerlaufsohlen 3.4 Stiele 4. Waage Read more…

Willkommen auf den neuen Webseiten des Deutschen Eisstock-Verbande e.V.

 

Der Deutsche Eisstock-Verband e.V. ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und der Internationalen Federation Icestocksport (IFI). Folgende Nationenverbände sind angeschlossen:

Ägypten, Argeninien, Australien, Brasilien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Guatemala, Indonesien, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kenia, Kolumbien, Kroatien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Namibia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Paraguay, Peru, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Tunesien, Ukraine, Ungarn, Venezuela, Vereinigte Staaten von Amerika, Weißrussland

Die deutschen Spitzensportler haben in der Vergangenheit bei internationalen Veranstaltungen sehr erfolgreich abgeschnitten, unter anderem konnten Weltmeister und Europameistertitel errungen werden. Die herausragenden Leistungen unserer Spitzensportler sind stets Vorbild für die Vielzahl der Breiten- und Freizeitsportler.

Links:
Internationalen Federation Icestocksport (IFI)
Deutschen Olympischen Sportbund