Wir sind der nationale Fachverband für den Eisstocksport

Hier findest Du Informationen über die Tätigkeiten des DESV, der deutschen Nationalmannschaft und den nationalen Wettbewerben

Was gibt es Neues?

Hier stehen die letzten sechs Nachrichten aus allen Kategorien

Zum Gedenken an Resi Martl

Der Eisstocksportbezirk II Südost e. V. muss Abschied nehmen von seinem Ehrenmitglied Resi Martl Resi verstarb am 26. März 2021 im Alter von 79 Jahren. Für Resi gab es nur die Familie und den Eisstocksport. Read more…

Eisstocksport, kontaktfreie Sportart

Sehr geehrte Eisstocksportlerinnen, sehr geehrte Eisstocksportler, in Absprache mit dem Deutschen Olympischen Sportbund -DOSB-, stellen wir fest, dass der Eisstocksport keine Kontaktsportart ist. Bei der Ausübung des Eisstocksports findet kein Körperkontakt zwischen den Spielern*innen statt. Read more…

Vereinswechsel für Sommersaison 2021

Aus gegebenem Anlass wird darauf hingewiesen, dass Paß-Umschreibungsanträge (Vereinswechsel) für den Sommerspielbetrieb bis spätestens 5. April 2021 mit allen Unterlagen (roter Spielerpaßantrag, Spielerpaß mit Freigabe) bei der DESV-Geschäftsstelle einzureichen sind. Bei eingeschriebenem Brief genügt der Read more…

Update Transparenzregister (DOSB-Email)

Sehr geehrte Damen und Herren, angefügt erhalten Sie ein Schreiben von Herrn Hermann Latz in der o. a. Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen A. Elke Born Sekretärin/Sachbearbeiterin Justitiariat Deutscher Olympischer Sportbund Otto-Fleck-Schneise 12 60528 Frankfurt/Main T Read more…

Willkommen auf den neuen Webseiten des Deutschen Eisstock-Verbande e.V.

 

Der Deutsche Eisstock-Verband e.V. ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und der Internationalen Federation Icestocksport (IFI). Folgende Nationenverbände sind angeschlossen:

Ägypten, Argeninien, Australien, Brasilien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Guatemala, Indonesien, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kenia, Kolumbien, Kroatien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Namibia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Paraguay, Peru, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Tunesien, Ukraine, Ungarn, Venezuela, Vereinigte Staaten von Amerika, Weißrussland

Die deutschen Spitzensportler haben in der Vergangenheit bei internationalen Veranstaltungen sehr erfolgreich abgeschnitten, unter anderem konnten Weltmeister und Europameistertitel errungen werden. Die herausragenden Leistungen unserer Spitzensportler sind stets Vorbild für die Vielzahl der Breiten- und Freizeitsportler.

Links:
Internationalen Federation Icestocksport (IFI)
Deutschen Olympischen Sportbund